Veet Kaltwachsstreifen Gesicht sensible Haut

Jetzt kaufen – bitte wählen Sie Ihren bevorzugten Online Shop

Veet Kaltwachsstreifen Gesicht sensible Haut

Treten Sie der Welt mithilfe der Veet Easy-Gelwax Technology Präzisions-Kaltwachsstreifen für das Gesicht für sensible Haut selbstbewusst entgegen. Sie verleihen Ihnen eine spürbar glatte Haut und sind ideal für die kleinen und empfindlichen Stellen wie Ihre Oberlippe, Wangen und Kinn. Die spezielle Formel enthält Mandelöl.

Wir haben die Streifenform optimiert um Ihnen eine präzisere Anwendung in den kleinen Bereichen zu ermöglichen. Und die Handhabung ist einfach! Mit der speziellen Easy Grip Abziehlasche entfernen Sie die Haare mit einer einfachen Bewegung professionell und gründlich – für bis zu 4 Wochen glatte Haut.

Die Streifen müssen nicht zwischen den Händen gerieben werden, um sie voneinander zu trennen! Sie erreichen hervorragende Ergebnisse in nur 4 einfachen Schritten:

1. Ziehen Sie den Kaltwachsstreifen am runden Ende langsam auseinander.
2. Bringen Sie den Wachsstreifen so an das das Ende in Haarwuchsrichtung zeigt.

3. Streichen Sie ihn wiederholt in Haarwuchsrichtung glatt. Straffen Sie lhre Haut. Fassen Sie die Lasche des Kaltwachsstreifens und ziehen Sie diesen entgegen der Haarwuchsrichtung, in einer möglichst schnellen Bewegung, flach an der Haut entlang ab.
4. Entfernen Sie nach der Haarentfernung eventuelle Wachsreste mit einem Pflegetuch.
Die Kaltwachsstreifen wurden für Oberlippe, Wange und Kinn entwickelt und sind nicht geeignet für andere Partien des Gesichts, Kopf, Ohren, Brust, Genital- oder Analbereich oder andere Körperpartien.

Beachten Sie die folgende Tipps für die besten Resultate:
1. Die besten Resultate werden erzielt, wenn die Haare vor dem Wachsen mindestens 1,5mm lang sind. Wenn sie länger als 5 mm, ist es angenehmer, wenn man die Haare vor dem Wachsen kürzt.
2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken und frei von Creme-, Deo- oder Ölrückständen ist. Tragen Sie vor dem Wachsen etwas Puder auf die Haut auf, damit diese absolut trocken ist.
3. Ein Peeling 24 Stunden vor der Wachsbehandlung ist eine gute Vorbereitung und liefert optimale Ergebnisse. Das lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie unter eingewachsenen Haaren leiden.
4. Wenn Sie die Haare für einen speziellen Anlass entfernen wollen, führen Sie die Wachsbehandlung 24 Stunden  vorher durch, damit eventuelle Rötungen abklingen können.
5. Wenn Ihnen die Pflegetücher ausgehen, können Sie Babyöl verwenden, um die Wachsspuren zu entfernen. Mit Wasser, Seife oder Alkohol lässt sich das Wachs nicht entfernen.
6. Falls sie noch nie Wax verwendet haben, sollten Sie mit den Beinen anfangen. Das ist am Einfachsten und die Haut ist dort nicht so empfindlich.
7. Gehen Sie systematisch vor, um keine Haare auszulassen - aber wachsen Sie dieselbe Stelle nicht zweimal hintereinander.

Weitere Tipps und Videos von Veet finden Sie auf www.veet.de

 

Packungsinhalt

  • 20 Kaltwachsstreifen
  • 4 Pflegetücher
  • 1 Gebrauchsanweisung

Inhaltsstoffe

Kaltwachsstreifen: Hydrogenated Styrene/Methyl Styrene/Indene

Copolymer, Paraffinum Liquidum, Silica, Polyethylene, Parfum,

Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Salicylate, Butylphenyl

Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Linalool, Prunus Amydalus Dulcis Oil, Tocopheryl Acetate, CI 77891, CI 77007

Pflegetücher: Paraffinum Liquidum, Hexyldecyl Stearate, Parfum, Tocopheryl Acetate, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Limonene, Cedrus Atlantica Bark Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil.

Information

Hauttyp

  • Empfindlich

Vorbereitung

  • Gebrauchsfertig

Dauer

  • Lang anhaltendes Ergebnis
  • Schnelle Ergebnisse

Anwendungsbereich

  • Gesicht
Anwendung

Anwendung

1. Trennen Sie die zwei Doppelstreifen entlang der vor gestanzten Linie. Nehmen Sie einen der Doppelstreifen und trennen Sie vorsichtig die Streifen voneinander, indem Sie an den nach außen abgerundeten Laschen ziehen.

2. Das Haar wächst nach unten und nach links bzw. rechts, weshalb Sie beide Seiten separat wachsen müssen. Legen Sie einen Streifen mit der runden Lasche in Richtung des Haarwuchses auf eine Hälfte der Oberlippe und streichen Sie ihn wiederholt in Haarwuchsrichtung glatt (von der Nase weg).

3. Straffen Sie Ihre Haut. Fassen Sie die Lasche des Kaltwachsstreifens und ziehen Sie diesen entgegen der Haarwuchsrichtung, in einer möglichst schnellen Bewegung flach und in Richtung der Nase an der Haut entlang ab. Seien Sie mutig - je schneller Sie ziehen, desto mehr Haare werden entfernt. Verwenden Sie jeden Streifen so lange wieder, bis er seine Haftung verliert.

4. Entfernen Sie nach der Haarentfernung eventuelle Wachsreste mit einem Pflegetuch.

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

WICHTIGE HINWEISEDie Außenverpackung aufbewahren. • Vor der Anwendung alle wichtigen Hinweise und Gebrauchsanweisung lesen und befolgen. • Für die Anwendung Oberlippe, Wangen und Kinn geeignet. • NICHT GEEIGNET für den Rest des Gesichts, Kopf,  Ohren, Anal- oder Genitalbereich sowie Brustwarzen oder andere Körperpartien. • Nicht auf Lippenbläschen, Krampfadern, Narben, Muttermalen, bei pickliger, geschädigter, gereizter Haut, Sonnenbrand oder bei vorangegangenen Hautreaktionen auf Enthaarungswachs
verwenden. Warten Sie immer 72 Stunden bis zur nächsten Enthaarung. • Bei Einnahme von Medikamenten oder Leiden, die die Haut beeinflussen können, oder bei Hautkrankheiten vor der Anwendung einen Arzt aufsuchen. • Haarentfernung mit Wachs ist nicht für ältere Menschen, Diabetiker oder bei Einnahme von Retinoiden geeignet. •Wenn  Sie Wachs zum ersten Mal verwenden, empfehlen wir, zuerst die Beine zu enthaaren. Nur in den empfindlichen Bereichen des Gesichts anwenden, wenn Sie bereits Erfahrung mit Wachs haben. • Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass Ihre Haut trocken, nicht gereizt und frei von Creme, Ölrückständen oder Deodorant ist. • FÜHREN SIE vor jeder Anwendung EINEN HAUTTEST DURCH, indem Sie das Produkt auf einer kleinen Stelle der zu enthaarenden Körperregion nach Gebrauchsanweisung anwenden. Wenn nach 24 STUNDEN keine Hautreaktionen auftreten, können Sie mit der Enthaarung fortfahren. • Bei Brennen/Prickeln während der Anwendung das Produkt sofort mit der Rückseite eines gebrauchten Streifens, einem Pflegetuch oder Babyöl entfernen und gründlich mit viel kaltem Wasser abspülen. Wenn das Brennen anhält, ärztlichen Rat einholen. Denselben Bereich nicht mehr als einmal während einer Anwendung wachsen. • Nach der Enthaarung kann die Haut für kurze Zeit empfindlicher sein. Vermeiden Sie daher, sich zu kratzen. • Nach der Haarentfernung empfehlen wir, 24 Stunden zu warten, bevor Sie parfümierte Produkte auftragen, schwimmen gehen, ein Sonnenbad nehmen oder Bräunungsgeräte bzw. -cremes verwenden. •Wenn alle Pflegetücher aufgebraucht sind, können Sie Babyöl verwenden. Verwenden Sie weder Wasser, Seife noch Alkohol, um das Wachs zu entfernen. • NICHT
IN DER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN. • Bei Verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen und Packung vorzeigen. • Kontakt mit den Augen vermeiden. Im Falle einer Berührung mit den Augen sofort mit viel Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen. • Enthaarung mit Wachs ist für Schwangere geeignet, kann aber zu blauen Flecken führen. • Die restlichen Streifen kühl und trocken lagern.